• News
  • Genre Listen
  • Tools
  • FAQ
  • Playlists
  • Bookmark
  • Film Tipp
  •  
  • Navigation

  • Unterseiten
  • Haftungsausschluss
  • Optionen
  • Schauspieler Index
  • Regie Index
  • Login / Register
  • Kinofilme
  • Alle Kinofilme
  • Filme
  • Alle Filme
  • Beliebte
  • Neueste
  • Dokus
  • Alle Dokumentationen
  • Beliebte
  • Neuste
  • Serien
  • Alle Serien
  • Beliebte
  • Neuste
  • Partner
  • Anpassen

    DsdS - Deutschland sucht den Superstar (2002)

    language
    /cs/themes/default/ratings/star4.png
    0 Playlists
    Klicke hier um diese Seite anzupassen
    DsdS - Deutschland sucht den Superstar
    m Rahmen von 15 Abendshows wird ein Nachwuchssänger gesucht, der zum Star aufgebaut werden soll. Unter allen Bewerbern (60 000 allein für die erste Staffel) trifft eine Jury (Popstar und Produzent Dieter Bohlen; der damalige Chef der Plattenfirma BMG, Thomas M. Stein; der Radiomoderator Thomas Bug und die englische Musikjournalistin Shona Fraser) eine Vorauswahl; in mehreren Castingrunden wird schließlich auf 30 Kandidaten reduziert, die sich in der Show bewähren und ab jetzt der Telefonabstimmung durch die Fernsehzuschauer stellen müssen. Die letzten zehn treten in großen Live-Abendshows gegeneinander an. Der jeweils Letztplatzierte scheidet aus, die anderen treten in der nächsten Sendung mit neuen Liedern an. Die Platzierungsreihenfolge der im Wettbewerb verbleibenden Kandidaten wird nie bekannt gegeben. Die Jury sitzt bei jedem Auftritt und kommentiert ihn, maßgeblich ist jedoch die Telefonabstimmung. Im großen Finale schließlich wählen die Zuschauer zwischen den beiden verbliebenen Kandidaten ihren Superstar. Der Gesamtsieger erhält einen Plattenvertrag und muss ein Lied singen, das Dieter Bohlen geschrieben hat. Die Idee war zwar auch in Deutschland nicht neu - die RTL 2-Reihe Popstars hatte bereits zwei erfolgreiche Gruppen hervorgebracht, andere Reihen waren gefloppt -, doch das Vorbild für diese spezielle Veranstaltung war die britische Show "Pop Idol", die als "American Idol" auch schon erfolgreich in die USA exportiert worden war. Auch in Deutschland wurde sie eine Quotensensation. RTL zeigte in der ersten Staffel die Zusammenschnitte der Castings samstags um 19.10 Uhr mit guten, aber nicht überragenden Quoten. Zu sehen waren darin überwiegend Teenager, die mangelndes Talent durch Selbstüberschätzung zu kompensieren versuchten und von Dieter Bohlen rüde abgefertigt wurden. Erst die Entscheidungsshows mit den Live-Auftritten, samstags um 21.15 Uhr, machten die Show zu einem Großereignis, und das trotz der Moderatoren Michelle Hunziker und Carsten Spengemann, der ebenfalls mangelndes Talent durch Selbstüberschätzung wettmachte. Weil immer nur ein Kandidat ausschied und die Zuschauer zu den übrigen eine Beziehung aufbauen konnten, stieg die Einschaltquote von Woche zu Woche an und gipfelte schließlich bei fast 13 Millionen Zuschauern in der vorletzten Show am 15. Februar 2003, eine Zahl, die das Finale drei Wochen später am 8. März 2003 knapp verfehlte. Die eigentlich auf eine Stunde angesetzten Live-Shows hielten ihre Sendezeit nie ein und überzogen in der Spitze um fast eine Stunde. RTL sah es gern, denn auf diese Weise konnten die hohen Quoten über einen längeren Zeitraum gehalten werden. Eine Stunde nach Ende der Show folgten noch einmal 20 Minuten (es war in der Regel gegen Mitternacht), in denen das Abstimmungsergebnis verkündet wurde. Davon profitierten die Comedyshows Krüger sieht alles und Olm!, die von den Superstars umklammert wurden und ebenfalls Rekordquoten erzielten.

    • Volker Weicker
    • Deutschland
    • Musik
    • 0

    Trailer

    Schließen

    Dieses Video direkt mit Fullspeed downloaden!

    DsdS - Deutschland sucht den Superstar in HD download!
    414.643.170 Downloads
    Aus- Einblenden

    Anbieter Auswahl für: DsdS - Deutschland sucht den Superstar

    Anbieter Übersicht umschalten

    • OpenLoad.co
      Mirror: 1/1
      Vom: 04.03.2017
    • TheVideo.me
      Mirror: 1/2
      Vom: 04.03.2017
    • FlashX.tv
      Mirror: 2/2
      Vom: 04.03.2017
    • NowVideo.sx
      Mirror: 2/2
      Vom: 04.03.2017
    • Vidzi.tv
      Mirror: 1/1
      Vom: 04.03.2017
    • CloudTime.to
      Mirror: 1/1
      Vom: 04.03.2017
    Ordne Deine lieblings Hoster per Drag & Drop um schneller zum gewünschten Stream zu kommen!

    Weitere Details

    IMDb Wertung:
    2 / 10 :: 223 Votes
    Genre: Musik
    FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
    Schauspieler: Dieter Bohlen  Marco Schreyl  Volker Neumüller  Nina Eichinger  Anja Lukaseder  Heinz Henn  Tooske Breugem  Bär Läsker  105 weitere
    Aus- Einblenden

    Empfohlene Einträge für "DsdS - Deutschland sucht den Superstar"

    Kommentare zu DsdS - Deutschland sucht den Superstar

    Um einen Kommentar abzugeben melde Dich bitte zuerst an.
    Wenn Du noch kein Konto bei uns hast, kannst Du Dich hier registrieren.

    Alle Kommentare (3)

    Draumfari
    Aua
    vor 5 Monaten
    dealex
    Jawoll!!!! :D
    vor 6 Jahren
    chrichie19
    Grooovey
    vor 6 Jahren