• News
  • Genre Listen
  • Tools
  • FAQ
  • Playlists
  • Bookmark
  • Film Tipp
  •  
  • Navigation

  • Unterseiten
  • Haftungsausschluss
  • Optionen
  • Schauspieler Index
  • Regie Index
  • Login / Register
  • Kinofilme
  • Alle Kinofilme
  • Filme
  • Alle Filme
  • Beliebte
  • Neueste
  • Dokus
  • Alle Dokumentationen
  • Beliebte
  • Neuste
  • Serien
  • Alle Serien
  • Beliebte
  • Neuste
  • Partner
  • Anpassen

    A History of Violence (2005)

    language
    /cs/themes/default/ratings/star4.png
    2 Übersetzungen
    1 Playlists
    Klicke hier um diese Seite anzupassen
    A History of Violence
    Coffeeshop-Wirt Tom Stall (Viggo Mortensen) lebt glücklich und zufrieden mit seiner Frau, der Anwältin Edie (Maria Bello), und ihren beiden Kindern in der Kleinstadt Millbrook/Indiana. Doch eines Abends wird die Familienidylle gestört: Zwei brutale Räuber überfallen Tom im Coffeeshop. Er erkennt die Gefahr rechtzeitig und bewahrt seine Kunden und Freunde vor dem Schlimmsten, indem er die beiden gesuchten Mörder in Notwehr erschießt. Weil Tom daraufhin als Held gefeiert wird, steht sein Leben plötzlich Kopf – das Ereignis löst einen landesweiten Medienrummel aus. Tom fühlt sich im Blitzlichtgewitter allerdings überhaupt nicht wohl – er möchte sein normales Leben weiterführen. Doch dann erscheint der geheimnisvolle Carl Fogarty (Ed Harris) in Millbrook. Er bedroht Tom, weil er ihn für einen Mann names Joey hält, mit dem er schon lange abrechnen will. Tom versucht Fogarty zu erklären, dass eine Verwechslung vorliegt. Und er wehrt sich, um seine Familie zu schützen… Handlung Tom Stall (Viggo Mortensen) lebt ein ruhiges und glückliches Leben zusammen mit seiner Frau Edie (Maria Bello) und den beiden Kindern Jack (Ashton Holmes) und Sarah (Heidi Hayes) in Millbrooke, Indiana. Eines Tages überfallen zwei üble Gangster seinen Coffeeshop, die Tom in Notwehr, doch gekonnt, erschießt. So mutiert Tom gegen seinen Willen zum Helden, der in der Presse gefeiert wird. Dies scheint dem introvertierten Tom überhaupt nicht zuzusagen: Er zieht es vor, seinen bei dem Überfall verletzten Arm in Ruhe auszukurieren. Doch die vielen Fernsehteams machen dies schier unmöglich. Ein paar Tage später erscheint nun ein weiterer Gangster in seinem Coffeeshop, der sich als Carl Fogerty (William Hurt) ausgibt und behauptet Tom aus Philadelphia zu kennen – allerdings unter dem Namen Joey Cusack. Für Edie beginnt ein Wechselspiel zwischen Vertrauen und Misstrauen, Realität und Fiktion…. Als Fogerty und seine Männer seiner Frau und Tochter nachstellen und schließlich seinen Sohn kidnappen, um Tom/Joey zum Mitkommen zu zwingen, gelingt es Tom wiederum sehr gekonnt, die Verbrecher zu überwältigen. Dabei tötet er Fogertys Männer, wird jedoch am Fuß verletzt und beinahe von Fogerty erschossen. Im letzten Moment legt Sohn Jack den Gangster um. Nach dem Kampf mit den Gangstern ist es offensichtlich, dass Tom nicht die Wahrheit über seine Vergangenheit gesagt hat: Viel zu eingespielt waren seine Reaktionen und viel zu sicher die Tötung von Fogertys Männern. Wegen des Todes der Gangster schwebt nun zudem seine Familie in Gefahr. Tom weiß, dass er nach Philadelphia zurückkehren muss, um reinen Tisch mit seinem Bruder und Gangsterboss Richie zu machen. Nachdem Joey Richies Bande erledigt hat, kann er als Tom zu seiner Familie zurückkehren. Doch wird ihm Edie jemals wieder vertrauen können? Weiterführende InformationenA History of Violence erschien zunächst als Comic von John Wagner und Vince Locke.Mehr zu Regisseur David Cronenberg Weitere Informationen im InternetInterview mit David Cronenberg über den Film (auf englisch)Besprechung der Filmmusik

    • David Cronenberg
    • USA
    • ~ 96 min.
    • Action
    • 0

    Trailer

    Schließen

    Dieses Video direkt mit Fullspeed downloaden!

    A History of Violence in HD download!
    414.643.170 Downloads
    Aus- Einblenden

    Anbieter Auswahl für: A History of Violence

    Anbieter Übersicht umschalten

    • OpenLoad.co
      Mirror: 10/13
      Vom: 17.08.2016
    • TheVideo.me
      Mirror: 7/18
      Vom: 14.09.2016
    • FlashX.tv
      Mirror: 10/16
      Vom: 14.09.2016
    • VidTo.me
      Mirror: 3/13
      Vom: 14.09.2016
    • NowVideo.sx
      Mirror: 4/7
      Vom: 21.10.2015
    • Vidzi.tv
      Mirror: 5/11
      Vom: 19.03.2016
    • StreamCloud.eu
      Mirror: 17/17
      Vom: 09.05.2017
    • CloudTime.to
      Mirror: 4/5
      Vom: 21.10.2015
    • XvidStage.com
      Mirror: 1/1
      Vom: 01.03.2017
    Ordne Deine lieblings Hoster per Drag & Drop um schneller zum gewünschten Stream zu kommen!

    Weitere Details

    IMDb Wertung:
    8 / 10 :: 89111 Votes
    Genre: Action Krimi Drama Mystery Thriller
    Drehbuch: Josh Olson
    Executive Producer: Kent Alterman
    Produzent: Chris Bender
    Co-Produzent: Jake Weiner
    FSK: keine Jugendfreigabe
    Schauspieler: Viggo Mortensen  Maria Bello  Ed Harris  William Hurt  Ashton Holmes  Peter MacNeill  Stephen McHattie  Greg Bryk  28 weitere
    Aus- Einblenden

    Empfohlene Einträge für "A History of Violence"

    Kommentare zu A History of Violence

    Um einen Kommentar abzugeben melde Dich bitte zuerst an.
    Wenn Du noch kein Konto bei uns hast, kannst Du Dich hier registrieren.

    Alle Kommentare (6)

    FreeZone
    Sehr guter Film, auf Details wurde beim Dreh geachtet (fast keine unlogischen Handlungen), mit passendem Wendepunkt in der Story. 7,5/10
    vor 10 Monaten
    Gerontophil
    Die Handlungsbeschreibung gibt ein wenig zu viel Preis . Wozu noch den Film sehen ?
    vor 1 Jahr
    Gerontophil
    Genau ! Lieber einen richtig Klasse Film sehen , wie Harry Potter oder Twilight !! Ich schätze mal , der Name David Cronenberg sagt Dir gar nichts !
    Antwort an panne13 (Kommentar anzeigen) vor 1 Jahr
    Jandrax
    Werbefilm der National Rifle Association, zum kotzen.
    vor 3 Jahren
    panne13
    Quali sehr gut, aber der Film ist mittelmäßig. Hat einfach keine Klasse. Ein Film den man einmal guckt und schnell wieder vergisst. Für den Sonntag abend reicht er.
    vor 5 Jahren
    -2
    Hupe84
    Geiler Film :-)
    vor 5 Jahren