• News
  • Genres
  • FAQ
  • Playlists
  • Bookmark
  •  
  • Alle Kinofilme
  • Film Tipp
  • Navigation

  • Unterseiten
  • Haftungsausschluss
  • Optionen
  • Schauspieler Index
  • Regie Index
  • Login / Register
  • Kinofilme
  • Alle Kinofilme
  • Filme
  • Alle Filme
  • Beliebte
  • Neueste
  • Dokus
  • Alle Dokumentationen
  • Beliebte
  • Neuste
  • Serien
  • Alle Serien
  • Beliebte
  • Neuste
  • Partner
  • Loading...
  • Anpassen

    Todesspiel (1997)

    language
    /cs/themes/default/ratings/star4.png
    0 Playlists
    Klicke hier um diese Seite anzupassen
    Todesspiel
    Nur wenige Ereignisse in der westdeutschen Nachkriegsgeschichte haben einen so nachhaltigen Eindruck in der Gesellschaft hinterlassen wie die dramatischen Wochen des “Deutschen Herbst 1977”. Die Geiselnahme des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer durch die RAF am 5. September und die Entführung der Lufthansa-Maschine “Landshut” am 13. Oktober durch ein palästinensisches Terrorkommando hielten die Bundesrepublik sechs Wochen lang in Atem. Dieses wichtige, längst nicht vollständig aufgearbeitete Kapitel deutscher Geschichte, hat Heinrich Breloer in einer dokumentarischen Filmerzählung aufgearbeitet. Mit inszenierten Spielszenen, gestützt durch Originaldokumente und Schilderungen beteiligter Akteure, erinnert Heinrich Breloer im dem zweiteiligen Fernsehfilm “Todesspiel” an die Geschehnisse jener 45 Tage. Die von den Kontrahenten als Bürgerkrieg erlebte Auseinandersetzung drohte die anscheinend gefestigte deutsche Nachkriegsdemokratie in eine schwere Krise zu stürzen. Mit der Entführung Hanns Martin Schleyers wollte das Kommando der zweiten Generation der Roten Armee Fraktion (RAF) die zu lebenslangen Haftstrafen verurteilten Mitglieder der ersten Generation wie Baader, Ensslin und Raspe freipressen. Doch die Rechnung ging nicht auf. Bundeskanzler Helmut Schmidt gab nicht nach. Nach wochenlangen, erfolglosen Verhandlungen zwischen Regierung und Geiselnehmern entführten palästinensische Terroristen die Lufthansamaschine “Landshut” mit 86 Urlaubern an Bord – zur Unterstützung der RAF. Fünf Tage dauerte der Irrflug von Palma über Rom, Dubai, Aden mit Ziel Mogadischu. Am Ende befreite die GSG 9 alle Flugzeuggeiseln und die Besatzung unversehrt.

    Jetzt herunterladen!

    • Heinrich Breloer
    • Deutschland
    • Dokumentation
    • 0

    Trailer

    Schließen
    Aus- Einblenden

    Anbieter Auswahl für: Todesspiel

    Anbieter Übersicht umschalten

    • Streamango.com
      Mirror: 1/1
      Vom: 06.02.2018
    • TheVideo.me
      Mirror: 2/2
      Vom: 14.10.2015
    • FlashX.tv
      Mirror: 1/1
      Vom: 13.04.2017
    • StreamCloud.eu
      Mirror: 1/2
      Vom: 13.04.2017
    Ordne Deine lieblings Hoster per Drag & Drop um schneller zum gewünschten Stream zu kommen!
    Loading...

    Weitere Details

    IMDb Wertung:
    8 / 10 :: 354 Votes
    Genre: Dokumentation Drama Thriller
    Executive Producer: Gebhard Henke
    Produzent: Ulrich Lenze
    FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
    Schauspieler: Hans Brenner  Susanne Schäfer  Birol Ünel  Ulrich Bähnk  Claudia Michelsen  Dirk Martens  Nezâ Selbuz  Gerd Preusche  33 weitere
    Aus- Einblenden

    Empfohlene Einträge für "Todesspiel"

    Kommentare zu Todesspiel

    Um einen Kommentar abzugeben melde Dich bitte zuerst an.
    Wenn Du noch kein Konto bei uns hast, kannst Du Dich hier registrieren.

    Alle Kommentare (0)

    Keine Kommentare vorhanden.